Vortrag: „Ein Offizier und Menschenfreund. Alan D. Seddon (1889–1976)“

19.09.2023 19:00 - 19:00
Ratssaal Bad Fallingbostel
Address: Vogteistraße 1, 29683 Bad Fallingbostel

Alan D. Seddon (1889–1976) Ein Offizier und Menschenfreund

Vortrag über den britischen Kreis-Resident-Offizier in den Landkreisen Harburg und Fallingbostel

Nach Kriegsende richteten die alliierten Mächte ihre Besatzungszonen in Deutschland ein. Die britische Militärregierung setzte auf der untersten Ebene sogenannte Kreis-Resident-Offiziere ein, die die deutschen Verwaltungen instruieren und überwachen sollten. Major Alan D. Seddon (1889-1976) übernahm dieses Amt ab 1945 für den Landkreis Harburg. Ende 1948 oder Anfang 1949, der genaue Zeitpunkt lässt sich nicht feststellen, wurde er dann in gleicher Funktion in den Landkreis Fallingbostel versetzt. Sein Wohnsitz wurde die Villa des früheren Pulverfabrikanten Wolff in Walsrode. Vermutlich 1951 trat er dann seine nächste Tätigkeit in Dannenberg an.
Die Art und Weise, wie er seine Aufgabe auch zum Wohle der deutschen Bevölkerung ausübte, verschaffte ihm zunächst großen Respekt und Anerkennung. Daraus folgten viele Freundschaften mit früheren Mitarbeitern. Personen wie Alan Seddon ist es zu verdanken, dass nach den dunklen Zeiten des Krieges wieder Verständnis, Zusammenarbeit und Freundschaft zwischen Deutschen und Briten wachsen konnte. Ein Beispiel dafür sind die Pfadfinder, die im Bereich Fallingbostel erst dank seiner Unterstützung nach dem Zweiten Weltkrieg ihre Aktivitäten entfalten konnten.
Dr. Martin Kleinfeld, langjähriger Archivar des Landkreises Harburg und des Freilichtmuseums am Kiekeberg, wird die Person Seddons in seinem Vortrag beim Kulturring Fallingbostel am Dienstag, dem 19. September, um 19 Uhr im Bad Fallingbosteler Ratssaal würdigen. In akribischen Recherchen hat er aus zahlreichen deutschen und britischen Archivdokumenten, fotografischen Zeugnissen, Zeitzeugengesprächen und Erinnerungen ein dichtes und differenziertes Bild vom Lebensweg Alan D. Seddons und dessen Alltag und Wirken als oberster Repräsentant in den jeweiligen Landkreisen zusammengetragen. Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Raufeisen in Bad Fallingbostel erhältlich. Restkarten an der Abendkasse.

Sedon, Zeitungslesend in Walsrode

Related upcoming events

  • 14.04.2024 16:00 - 14.04.2024 18:00

    Hinrich Baumann zeigt aus Anlass der Beendigung des II. Weltkrieges vor 79 Jahren und seiner langjährigen Forschungsarbeit u.a. auch zu dem besonderen Abschnitt des Britischen Entnazifizierungslagers 3. Civilian Internment Camp in Oerbke von 1945 bis 1949 zum Teil bisher unveröffentlichte einzigartige Fotodokumente, Pläne und viele Farbzeichnungen der Internierten (Aquarelle und Bleistiftzeichnungen). Außerdem sind Erinnerungen von Zeitzeugen einbezogen.

    Eintritt: 7 €, Mitglieder Kulturring/Forum Bomlitz: 5 €, Schüler/Studenten:  3 € (Broschüre 2 €) -Kartenvorbestellung und Bestätigung per E-Mail über info@kulturring.info