Kalender

< 2018 >
Dezember
  • 02
    02.Dezember.Sonntag

    17:00
    02.12.2018
    Ratssaal Bad Fallingbostel
    Vogteistraße 3, 29683 Bad Fallingbostel, Deutschland

    Maria Anastasia Hörner, Klavier und Markus Menke, Violine, 1. Konzertmeister der Lüneburger Symphoniker.

  • 28
    28.Dezember.Freitag

    19:00
    28.12.2018
    Ratssaal Bad Fallingbostel
    Vogteistraße 3, 29683 Bad Fallingbostel, Deutschland

    Andreas Pröve, immer auf der Suche nach den Grenzen des Machbaren, hat sich ein hohes Ziel gesetzt: Eine Rollstuhlreise an den Ufern des gewaltigen Stroms, der fünf buddhistische Länder miteinander verbindet, der als “Mutter aller Wasser” Lebensgrundlage ist für Millionen Menschen und mit seiner einzigartigen Flora und Fauna zu den biologisch reichsten Flussläufen der Erde zählt. Die Reise beginnt im hektischen Saigon, führt über das neu erblühende und prosperierende Phnom Penh, durch die geheimnisvollen Tempelanlagen von Angkor Wat, durch Laos und schließlich ins tropische Yunnan in China. Dabei nutzt Andreas Pröve alle Verkehrsmittel, die sich ihm bieten, vor allem aber macht er sich in Handarbeit in seinem Rollstuhl auf den Weg, denn nur diese Art des Reisens garantiert ihm einen unverfälschten Blick in die Lebensweise, die Kultur und den Glauben der Menschen. So bleibt er nah am Geschehen und macht Bekanntschaft mit Buddhistischen Mönchen, Opfer von Streubomben chinesischen Arbeitsmigranten und den hartgesottenen Bergbewohnern am Oberlauf, deren Schicksale Pröve zu einem Facettenreichen Bild vom Leben am großen Fluss zusammenfügt.